Home | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Jura | Kontakt
 
 
Navigation
»Arbeitsrecht
»Baurecht und Architektenrecht
»Erbrecht
»Familienrecht
»Handels- und Gesellschaftsrecht
»Insolvenzrecht
»Internetrecht - Onlinerecht - Ebay
»Medizinrecht
»Mietrecht und Pachtrecht
»Sozialrecht
»Steuerrecht
»Strafrecht
»Transport- und Speditionsrecht
»Urheber- und Medienrecht
»Verkehrsrecht
»Versicherungsrecht
»Verwaltungsrecht

»Abfallrecht
»Agrarrecht
»Aktienrecht
»Architekten- und Ingenieurrecht
»Arzt- und Kassenrecht
»Arzthaftungsrecht - Arzthaftung
»Bank- und Börsenrecht
»Baurecht, privates
»Binnenschifffahrtsrecht
»Datenschutzrecht
»Deutsch-spanisches Recht
»Energiewirtschaftsrecht
»Familienrecht, internationales
»Forderungseinzug
»Gewerberecht
»GmbH-Recht
»Haftungsrecht, freie Berufe
»Haftungsrecht, Steuerberater
»Handels- und Wirtschaftsrecht
»Immobilienrecht
»Internationales Privatrecht
»Internationales Recht
»Jagd- und Waffenrecht
»Jugendstrafrecht
»Kapitalanlagenrecht
»Kapitalstrafrecht
»Kaufrecht
»Leasingrecht
»Maklerrecht
»Marken- und Domainrecht
»Medienrecht
»Nachbarrecht
»Opferschutzrecht
»Pferderecht
»Presserecht
»Printmedienrecht
»Produkthaftungsrecht
»Recht des öffentlichen Dienstes
»Reiserecht
»Rentenrecht
»Schadenersatzrecht
»Schuldrecht
»Sportrecht
»Steuerstrafrecht
»Strafverfahrensrecht
»Strafvollzugsrecht
»Telekommunikationsrecht
»Verbraucherinsolvenz
»Vereins- und Verbandsrecht
»Vergaberecht
»Verkehrsstrafrecht
»Verkehrsverwaltungsrecht
»Vermögensrecht
»Vertragsrecht
»Wehrrecht
»Wettbewerbsrecht - Werberecht
»Wirtschaftsrecht
»Wirtschaftsstrafrecht
»Wohnungseigentumsrecht
»Zivilrecht, allgemein
»Zwangsvollstreckungs-Recht
 
Sie befinden sich hier: Startseite / Fachartikel / Zivilrecht, allgemein / EDV-Lieferant haftet für Datenverluste
   Zivilrecht, allgemein
EDV-Lieferant haftet für Datenverluste
 
Autor: Stefan Müller-Römer
Kanzlei: Kanzlei Willers, Müller-Römer, Kunze & Partner
Ort: 50670 Köln
erstellt am: 12.07.06
 
Profil anzeigen
mehr Fachartikel dieses Autors
mehr Zivilrecht, allgemein
Artikel drucken
     

EDV-Lieferant haftet für Datenverluste
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Oldenburg muss der Lieferant einer EDV-Anlage, der es übernommen hat, die EDV-Anlage betriebsbereit einzurichten, für Schäden haften, die dadurch entstehen, dass Daten durch Bedienungsfehler des Anwenders verloren gehen.
Im konkreten Fall waren Patientenakten in einer Arztpraxis verloren gegangen, weil die Sicherung der Daten bereits ausgelöst wurde, bevor alle Programme geschlossen waren. Das Gericht vertrat die Ansicht, dass der EDV-Lieferant eine Pflichtverletzung begangen habe, da er gegen diesen naheliegenden Bedienfehler einfach hätte Vorsorge treffen können, wenn er die Datenbank vor der Datensicherung mit einen "shutdown immediate"-Befehl geschlossen hätte. Denn in diesem Fall wäre sichergestellt gewesen, dass die Datenbankanwendung in jedem Fall vor der Sicherung geschlossen worden wäre.

Sei ein Funktionsausfall der Datensicherung derart leicht zu vermeiden, könne sich der EDV-Lieferant auch nicht darauf berufen, den Kunden aufgeklärt zu haben. Vielmehr ist der Fachmann nach Ansicht des OLG Oldenburg verpflichtet, diesen sicheren Weg auch zu wählen.
(OLG Oldenburg, Az. 9 U 10/03)

Autor (ViSdP): Stefan Müller-Römer, Kanzlei Willers, Müller-Römer, Kunze & Partner, 50670 Köln


Das Datum, an dem dieser Artikel eingestellt wurde, entspricht nicht zwingend dem Tag der Erstellung dieses Artikels. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Autor oder einem anderen Fachmann über die Aktualität und Richtigkeit der Inhalte.


 
SeitenanfangSeitenanfang
 

Anwaltzentrale.de – Ein Service der cemore GmbH
Lindenstraße 102a | 49393 Lohne | Deutschland
Tel.: +49 4442/8027-0 | Fax.: +49 4442/8027-29 | E-Mail: info@cemore.de

Impressum | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Über uns | Kontakt | Fachartikel Sitemap

Anwaltzentrale.de führt keine Rechtsberatung durch.
Alle verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und Marken der jeweiligen Eigentümer.