Home | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Jura | Kontakt
 
 
Navigation
»Arbeitsrecht
»Baurecht und Architektenrecht
»Erbrecht
»Familienrecht
»Handels- und Gesellschaftsrecht
»Insolvenzrecht
»Internetrecht - Onlinerecht - Ebay
»Medizinrecht
»Mietrecht und Pachtrecht
»Sozialrecht
»Steuerrecht
»Strafrecht
»Transport- und Speditionsrecht
»Urheber- und Medienrecht
»Verkehrsrecht
»Versicherungsrecht
»Verwaltungsrecht

»Abfallrecht
»Agrarrecht
»Aktienrecht
»Architekten- und Ingenieurrecht
»Arzt- und Kassenrecht
»Arzthaftungsrecht - Arzthaftung
»Bank- und Börsenrecht
»Baurecht, privates
»Binnenschifffahrtsrecht
»Datenschutzrecht
»Deutsch-spanisches Recht
»Energiewirtschaftsrecht
»Familienrecht, internationales
»Forderungseinzug
»Gewerberecht
»GmbH-Recht
»Haftungsrecht, freie Berufe
»Haftungsrecht, Steuerberater
»Handels- und Wirtschaftsrecht
»Immobilienrecht
»Internationales Privatrecht
»Internationales Recht
»Jagd- und Waffenrecht
»Jugendstrafrecht
»Kapitalanlagenrecht
»Kapitalstrafrecht
»Kaufrecht
»Leasingrecht
»Maklerrecht
»Marken- und Domainrecht
»Medienrecht
»Nachbarrecht
»Opferschutzrecht
»Pferderecht
»Presserecht
»Printmedienrecht
»Produkthaftungsrecht
»Recht des öffentlichen Dienstes
»Reiserecht
»Rentenrecht
»Schadenersatzrecht
»Schuldrecht
»Sportrecht
»Steuerstrafrecht
»Strafverfahrensrecht
»Strafvollzugsrecht
»Telekommunikationsrecht
»Verbraucherinsolvenz
»Vereins- und Verbandsrecht
»Vergaberecht
»Verkehrsstrafrecht
»Verkehrsverwaltungsrecht
»Vermögensrecht
»Vertragsrecht
»Wehrrecht
»Wettbewerbsrecht - Werberecht
»Wirtschaftsrecht
»Wirtschaftsstrafrecht
»Wohnungseigentumsrecht
»Zivilrecht, allgemein
»Zwangsvollstreckungs-Recht
 
Sie befinden sich hier: Startseite / Fachartikel / Kapitalanlagenrecht / Klagewelle gegen ALAG rollt
   Kapitalanlagenrecht
Klagewelle gegen ALAG rollt
 
Autor: Dr. iur. Thomas Schulte
Kanzlei: Dr. Schulte und Partner - Rechtsanwälte
Ort: 10717 Berlin
erstellt am: 24.02.10
 
Profil anzeigen
mehr Fachartikel dieses Autors
mehr Kapitalanlagenrecht
Artikel drucken
     

Klagewelle gegen ALAG rollt
Die ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG sieht sich momentan einer erheblichen Klagewelle ausgesetzt. So teilte Rechtsanwalt Mahlmann, der die ALAG in Gerichtsprozessen vertritt, mit, dass die Gesellschaft allein vor dem Landgericht Hamburg mittlerweile 940 Mal in Anspruch genommen wurde.

In einem Schreiben an das Landgericht Hamburg, welches der Kanzlei Dr. Schulte vorliegt, beantragte Rechtsanwalt Mahlmann daher eine großzügige Fristverlängerung für die Bearbeitung der Klageerwiderung um mindestens zwei Monate. Zusätzlich teilte der Anwalt der ALAG mit, dass noch kein Ende der Klagewelle in Sicht sei. Auch vor anderen deutschen Landgerichten sind Klagen gegen die ALAG eingereicht worden.

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Dr. Schulte, die über 70 Anleger der ALAG vertreten, haben bereits einen ersten Verhandlungstermin vor dem Landgericht Potsdam für April des Jahres 2010 erreicht.

Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte meint: "Die Klageverfahren gegen die ALAG müssen nunmehr schnell weitergeführt werden. Eine Verzögerung durch die ALAG darf es hier nicht geben, da die Anleger endlich Rechtssicherheit brauchen. Dies gilt auch vor dem Hintergrund, dass die Gesellschaft ihrerseits erhebliche Forderungen an die einzelnen Anleger gestellt hat." Der Anlegerschützer rät den geschädigten Anlegern, sich in jedem Falle an einen mit der Sache betrauten Rechtsanwalt zu wenden und auf keinen Fall Zahlungen an die ALAG zu leisten.

Die ersten Gerichtsurteile werden noch in diesem Jahr erwartet.

Tintemann
Rechtsanwalt
23.02.2010

Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich

Weitere interessante Beiträge finden Sie auf unserer Internetseite http://www.dr-schulte.de/2010-pressemitteilungen

Autor (ViSdP): Dr. iur. Thomas Schulte, Dr. Schulte und Partner - Rechtsanwälte, 10717 Berlin


Das Datum, an dem dieser Artikel eingestellt wurde, entspricht nicht zwingend dem Tag der Erstellung dieses Artikels. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Autor oder einem anderen Fachmann über die Aktualität und Richtigkeit der Inhalte.


Anzeige:

 
SeitenanfangSeitenanfang
 

Anwaltzentrale.de – Ein Service der cemore GmbH
Lindenstraße 102a | 49393 Lohne | Deutschland
Tel.: +49 4442/8027-0 | Fax.: +49 4442/8027-29 | E-Mail: info@cemore.de

Impressum | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Über uns | Kontakt | Fachartikel Sitemap

Anwaltzentrale.de führt keine Rechtsberatung durch.
Alle verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und Marken der jeweiligen Eigentümer.