Home | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Jura | Kontakt
 
 
Navigation
»Arbeitsrecht
»Baurecht und Architektenrecht
»Erbrecht
»Familienrecht
»Handels- und Gesellschaftsrecht
»Insolvenzrecht
»Internetrecht - Onlinerecht - Ebay
»Medizinrecht
»Mietrecht und Pachtrecht
»Sozialrecht
»Steuerrecht
»Strafrecht
»Transport- und Speditionsrecht
»Urheber- und Medienrecht
»Verkehrsrecht
»Versicherungsrecht
»Verwaltungsrecht

»Abfallrecht
»Agrarrecht
»Aktienrecht
»Architekten- und Ingenieurrecht
»Arzt- und Kassenrecht
»Arzthaftungsrecht - Arzthaftung
»Bank- und Börsenrecht
»Baurecht, privates
»Binnenschifffahrtsrecht
»Datenschutzrecht
»Deutsch-spanisches Recht
»Energiewirtschaftsrecht
»Familienrecht, internationales
»Forderungseinzug
»Gewerberecht
»GmbH-Recht
»Haftungsrecht, freie Berufe
»Haftungsrecht, Steuerberater
»Handels- und Wirtschaftsrecht
»Immobilienrecht
»Internationales Privatrecht
»Internationales Recht
»Jagd- und Waffenrecht
»Jugendstrafrecht
»Kapitalanlagenrecht
»Kapitalstrafrecht
»Kaufrecht
»Leasingrecht
»Maklerrecht
»Marken- und Domainrecht
»Medienrecht
»Nachbarrecht
»Opferschutzrecht
»Pferderecht
»Presserecht
»Printmedienrecht
»Produkthaftungsrecht
»Recht des öffentlichen Dienstes
»Reiserecht
»Rentenrecht
»Schadenersatzrecht
»Schuldrecht
»Sportrecht
»Steuerstrafrecht
»Strafverfahrensrecht
»Strafvollzugsrecht
»Telekommunikationsrecht
»Verbraucherinsolvenz
»Vereins- und Verbandsrecht
»Vergaberecht
»Verkehrsstrafrecht
»Verkehrsverwaltungsrecht
»Vermögensrecht
»Vertragsrecht
»Wehrrecht
»Wettbewerbsrecht - Werberecht
»Wirtschaftsrecht
»Wirtschaftsstrafrecht
»Wohnungseigentumsrecht
»Zivilrecht, allgemein
»Zwangsvollstreckungs-Recht
 
Sie befinden sich hier: Startseite / Fachartikel / Internetrecht - Onlinerecht - Ebay / Fehlgeleitet – utube.com verklagt youtube.com
   Internetrecht - Onlinerecht - Ebay
Fehlgeleitet – utube.com verklagt youtube.com
 
Autor:
Kanzlei:
Ort:
erstellt am: 15.11.06
 
Profil anzeigen
mehr Fachartikel dieses Autors
mehr Internetrecht - Onlinerecht - Ebay
Artikel drucken
     

Fehlgeleitet – utube.com verklagt youtube.com
Das Video-Portal YouTube, vor wenigen Tagen für rekordverdächtige US$ 1,65 Milliarden an den Suchmaschinenbetreiber Google verkauft, kämpft mit seinem eigenen Erfolg: weil zahlreiche Nutzer durch fehlerhafte Domain-Eingabe bei einer US-Rohrfirma landen, hat diese YouTube nun vor einem US-Gericht in Ohio verklagt.

Muss man sich sonst mit Klagen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch eingestellte Videos herumschlagen, kämpft YouTube diesmal an ungewohnter Front. Weil zahlreiche Nutzer statt der korrekten Domain youtube.com die vermeintliche Kurzform utube.com in den Browser tippen und damit statt bei lustigen Heimvideos auf der Website der Universal Tube and Rollform Equipment Corp., einer Rohrfirma mit Sitz im US-Bundesstaat Ohio landen, brechen deren Server regelmäßig unter dem Ansturm zusammen. Doch die Rohrverleger wollen die drastisch von vorher US 100,– monatlich auf nunmehr über US$ 2.500,– gestiegenen Internetkosten nicht länger bezahlen. Durch den Zusammenbruch der Internetseite sei zudem die gute Reputation schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Sogar die australische Polizei soll sich wegen Pornographievorwurfs schon per Kontaktformular an die Rohrfirma gewandt haben.

Um diesem Treiben Einhalt zu gebieten, soll YouTube nun verboten werden, die Domain youtube.com zu nutzen; stattdessen soll sie auf die Rohrfirma übertragen werden. Auch Anwaltsgebühren will man ersetzt haben. Insider vermuten allerdings, dass die Klage nur der Auftakt ist, um die Domain utube.com möglichst teuer an den neuen Youtube-Inhaber Google verkaufen zu können; Google selbst könnte dann den Besucherverkehr direkt abfangen und somit von der Vertipperdomain profitieren. Wäre die Rohrfirma etwas cleverer, hätte man den ungewollten Traffic schon längst in bare Münze umgesetzt: ein paar Anzeigen sowie ein weiterführender Link, und über Google Adword würde die Kasse klingeln …

Weitere Informationen unter:
     http://www.domain-recht.de und http://www.united-domains.de

Autor (ViSdP): , ,


Das Datum, an dem dieser Artikel eingestellt wurde, entspricht nicht zwingend dem Tag der Erstellung dieses Artikels. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Autor oder einem anderen Fachmann über die Aktualität und Richtigkeit der Inhalte.


 
SeitenanfangSeitenanfang
 

Anwaltzentrale.de – Ein Service der cemore GmbH
Lindenstraße 102a | 49393 Lohne | Deutschland
Tel.: +49 4442/8027-0 | Fax.: +49 4442/8027-29 | E-Mail: info@cemore.de

Impressum | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Über uns | Kontakt | Fachartikel Sitemap

Anwaltzentrale.de führt keine Rechtsberatung durch.
Alle verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und Marken der jeweiligen Eigentümer.