Home | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Jura | Kontakt
 
 
Navigation
»Arbeitsrecht
»Baurecht und Architektenrecht
»Erbrecht
»Familienrecht
»Handels- und Gesellschaftsrecht
»Insolvenzrecht
»Internetrecht - Onlinerecht - Ebay
»Medizinrecht
»Mietrecht und Pachtrecht
»Sozialrecht
»Steuerrecht
»Strafrecht
»Transport- und Speditionsrecht
»Urheber- und Medienrecht
»Verkehrsrecht
»Versicherungsrecht
»Verwaltungsrecht

»Abfallrecht
»Agrarrecht
»Aktienrecht
»Architekten- und Ingenieurrecht
»Arzt- und Kassenrecht
»Arzthaftungsrecht - Arzthaftung
»Bank- und Börsenrecht
»Baurecht, privates
»Binnenschifffahrtsrecht
»Datenschutzrecht
»Deutsch-spanisches Recht
»Energiewirtschaftsrecht
»Familienrecht, internationales
»Forderungseinzug
»Gewerberecht
»GmbH-Recht
»Haftungsrecht, freie Berufe
»Haftungsrecht, Steuerberater
»Handels- und Wirtschaftsrecht
»Immobilienrecht
»Internationales Privatrecht
»Internationales Recht
»Jagd- und Waffenrecht
»Jugendstrafrecht
»Kapitalanlagenrecht
»Kapitalstrafrecht
»Kaufrecht
»Leasingrecht
»Maklerrecht
»Marken- und Domainrecht
»Medienrecht
»Nachbarrecht
»Opferschutzrecht
»Pferderecht
»Presserecht
»Printmedienrecht
»Produkthaftungsrecht
»Recht des öffentlichen Dienstes
»Reiserecht
»Rentenrecht
»Schadenersatzrecht
»Schuldrecht
»Sportrecht
»Steuerstrafrecht
»Strafverfahrensrecht
»Strafvollzugsrecht
»Telekommunikationsrecht
»Verbraucherinsolvenz
»Vereins- und Verbandsrecht
»Vergaberecht
»Verkehrsstrafrecht
»Verkehrsverwaltungsrecht
»Vermögensrecht
»Vertragsrecht
»Wehrrecht
»Wettbewerbsrecht - Werberecht
»Wirtschaftsrecht
»Wirtschaftsstrafrecht
»Wohnungseigentumsrecht
»Zivilrecht, allgemein
»Zwangsvollstreckungs-Recht
 
Sie befinden sich hier: Startseite / Fachartikel / Kapitalanlagenrecht / Timm Thaler Fonds: Santander Bank muss Darlehen rückabwickeln
   Kapitalanlagenrecht
Timm Thaler Fonds: Santander Bank muss Darlehen rückabwickeln
 
Autor: Dr. iur. Thomas Schulte
Kanzlei: Dr. Schulte und Partner - Rechtsanwälte
Ort: 10717 Berlin
erstellt am: 13.07.06
 
Profil anzeigen
mehr Fachartikel dieses Autors
mehr Kapitalanlagenrecht
Artikel drucken
     

Timm Thaler Fonds: Santander Bank muss Darlehen rückabwickeln
In zweiter Instanz hat das OLG Naumburg einem Anleger des ruinösen "Timm Thaler" - Medienfonds Recht gegeben. Der Kläger hatte sich gegen die kreditfinanzierende Santander Bank gewehrt.
Der Anleger hatte das fragwürdige Engagement als Komplettpaket angeboten bekommen: Sowohl die Beteiligung am Timm Thaler Fonds als auch deren Finanzierungen wurden einheitlich vom Vermittler angeboten, was auch im Rahmen einer Zeugenaussage vor dem Landgericht Magdeburg vom Vermittler so bestätigt wurde. Der Vermittler bestätigte insbesondere, dass die Vertriebsorganisation des Timm Thaler-Fonds die Finanzierung durch die Santander Bank explizit herausgestrichen hatte und das die Santander Bank auch dieselben Kondititonen für das Darlehen angeboten hatte, wie sie bereits in dem Prospekt im Rahmen einer Musterberechnung enthalten waren. Zwischen dem erstmaligen Ansprechen des Anlegers und dem Darlehensvertragsabschluss vergingen gerade einmal 14 Tage. Trotzdem hielt das Landgericht Magdeburg es für nicht erwiesen, dass die Haustürsituation auf den Abschluss des Darlehensvertrages fortwirkte. Das Oberlandesgericht Naumburg hat diese rechtliche Fehlansicht korrigiert und die Bank zur Rückzahlung von mehr als 20.000 Euro verurteilt. Im Gegenzug überträgt der Anleger seine Anteile an den Fonds auf die Bank. Die Revision ist nicht zugelassen.

Autor (ViSdP): Dr. iur. Thomas Schulte, Dr. Schulte und Partner - Rechtsanwälte, 10717 Berlin


Das Datum, an dem dieser Artikel eingestellt wurde, entspricht nicht zwingend dem Tag der Erstellung dieses Artikels. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Autor oder einem anderen Fachmann über die Aktualität und Richtigkeit der Inhalte.


Anzeige:

 
SeitenanfangSeitenanfang
 

Anwaltzentrale.de – Ein Service der cemore GmbH
Lindenstraße 102a | 49393 Lohne | Deutschland
Tel.: +49 4442/8027-0 | Fax.: +49 4442/8027-29 | E-Mail: info@cemore.de

Impressum | Anwaltsuche | Fachartikel | Autoren | Für Anwälte | Über uns | Kontakt | Fachartikel Sitemap

Anwaltzentrale.de führt keine Rechtsberatung durch.
Alle verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und Marken der jeweiligen Eigentümer.